FILM: Das Mercury-Puzzle

Hilfe, ich habe einen Film mit Bruce Willis gesehen! Und natürlich hat er sich wieder für ein Kind eingesetzt, diesmal ein autistisches und natürlich hat er viel geschossen und geprügelt und gerettet und natürlich wurde am Ende alles gut und der kleine Junge hat ihn sogar umarmt, obwohl er ansonsten nicht wirklich in der Lage war, Gefühle zu zeigen. So muss das halt sein, in Bruce-Willis-Filmen. Irgendwie auch schön, so berechenbar.

3 Antworten zu “FILM: Das Mercury-Puzzle”

  1. MC Winkel sagt:

    Haber mich nur gerade in den Kommentaren geirrt, sorry.

  2. Marcus sagt:

    Also das ist doch der Hammer. Was ist denn das für ein Layout?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.