Gaga-Content oder: Auf ein Wort

Dein Handy? Nokia
Dein/e Partner/in? männlich
Deine Haare? blond
Deine Mama? schwierig
Dein Papa? Erinnerung
Lieblingsgegenstand? Kamera
Dein Traum von letzter Nacht? unspektakulär
Dein Lieblingsgetränk? Volvic
Dein Traumauto? Mini
Der Raum, in dem du dich befindest? Heimbüro
Dein/e Ex? Vergangenheit
Deine Angst? Krankheit
Was möchtest du in zehn Jahren sein? glücklich
Mit wem verbrachtest du den gestrigen Abend? Kollegin
Was bist du nicht? einfach
Das letzte, was du getan hast? Getrunken
Was trägst du? Hose
Dein Lieblingsbuch? viele
Das letzte, was du gegessen hast? Pflaumenkuchen
Dein Leben? läuft
Deine Stimmung? kribbelig
Deine Freunde? wichtig
Woran denkst du gerade? Packen
Was machst du gerade? tippen
Dein Sommer? kommt
Was läuft in deinem TV? Brisant (Puh, peinlich)
Wann hast du das letzte Mal gelacht? vorhin
Das letzte Mal geweint? Tageher
Schule? Vergangenheit
Was hörst du gerade? Stimmen
Liebste Wochenendbeschäftigung? Schlafen
Traumjob? Zukunftsmusik
Dein Computer? läuft
Außerhalb deines Fensters? Straße
Bier? Beck’s
Mexikanisches Essen? geht
Winter? kommt
Religion? nüscht
Urlaub? Morgen
Auf deinem Bett? Bettdecke!
Liebe? Gerne

Eine Antwort zu “Gaga-Content oder: Auf ein Wort”

  1. MC Winkel sagt:

    Beck’s?

    Das darf doch nicht wahr sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.