Fotosfotosfotos

Ja, ich weiß ja: Urlaubsberichterstattung ist der absolute Quotenkiller. Aber da müsst ihr jetzt durch, denn in Barcelona habe ich auch viele schöne Bilder gemacht. Alle kann man sich bei flickr angucken. Hier meine Lieblingsbilder vom ersten Tag.


Vergessen wie dieses Gebäude nochmal heißt, ich weiß nur noch, dass dieses hier nicht von Norman Foster ist.


Dies hier zeige ich ausschließlich aus ästhetischen Gründen. Und zum Neidischmachen wegen des blauen Himmels.


Der Hammer-Blick vom Montjuic. Ausm Bus rausfotografiert.


Das Super-Suchbild: Spot Kolumbus.


Und eine dieser vielen wirklich schönen Hausfassaden. Hach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.