FILM: Contergan (1+2)

Und da sagt nochmal einer, große Ereignisse in der deutschen Geschichte können filmisch nur anhand der Dreierkonstellation (Eine Frau zwischen zwei Männern) umgesetzt werden. Und doch war es spannend, das muss man den Drehbuchautoren wahrscheinlich nochmal schriftlich geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.