Ode an das Mixtape

Wie toll war es eigentlich damals, vom allerersten Freund irgendwann eine Kassette in die Hand gedrückt zu bekommen? Eine Kassette, auf der das Lied drauf war, zu dem man zum allerersten Mal geknutscht/fummelt oder was auch immer getan hat. Dann noch einer, zu dem man gerne mal in der Disco getanzt hat. Und dann diese Lieder, die so viel über den anderen aussagten. Auch beim zweiten und dritten Freund war das so. Immer wieder gab’s eine Kassette (bei längerwährenden Beziehungen, also den richtigen dann auch gerne in regelmäßigen Abständen eine). Ich habe diese Kassetten immer sehr gerne gehört. Und auch gerne selber welche aufgenommen. Schon damals, als man dafür noch Radio hören und im richtigen Moment die „Record“-Taste drücken musste.

Und jetzt: Zu meinem Geburtstag habe ich ein Mixtape bekommen. Also kein herkömmliches, sondern eins in der 1.0-Version. Mit beklebter CD-Hülle und ganz wunderbaren Liedern. Auch wenn ich mit der Schenkerin noch nie geknutscht habe.

Und da ich mich jetzt eh schon in Pathos geschrieben habe: Können wir uns alle nicht einfach wieder mehr Mixtapes schenken? Also natürlich gerne in der CD-Version mit wunderbaren Liedern und beklebter Hülle. Das wäre so schön.

(Danke.)

6 Antworten zu “Ode an das Mixtape”

  1. Christian sagt:

    Es gab da ja mal die schöne Blogger-Tradition … hm, kann man bei dreimal schon von einer Tradition sprechen? Ja, man kann … es gab also die Tradition des CD-Swap. Damals, kurz nachdem die ersten Blogger aus den finnischen Clubs rübergekommen waren. Hat der Patrick damals organisiert.
    Bei alles-wir-gut.net haben wir letztens schon überlegt, das mal wieder zu tun. Uns gegenseitig CDs zusammenzustellen. Mit schönen Covern und viel Liebe in der Auswahl der Songs.
    Du wärst dabei?

  2. Lu sagt:

    hurra, bin höchst erfreut!

  3. Anke sagt:

    Aber da muss man sich immer rechtfertigen, wenn man Mainstreammusik hört und nix Ausgefallenes, was keiner kennt.

    (Schick mir deinen Mainstream, ich schick dir meinen.)

  4. Christian sagt:

    Kein Mensch muss ich da für irgendwas rechtfertigen :)
    Ich will wohl gerne Mainstream kriegen und verschicken.

  5. franziska sagt:

    Joah, ich glaub, ich wär dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.