Was man beim Fernsehen so denkt (unsortiert, Montag)

Es wird nicht mehr lange dauern, dann ist der wunderbare Jürgen Vogel Tatort-Kommissar. Und dann erinnert euch und beschenkt mich!
*
Mannmannmann, ist Charlotte Karlinder schwanger. Wer war’s? Der Peer ja wohl nicht.
*
Sollte Marietta Slomka einmal einen Preis für ihre Heute-Journal-Performance bekommen, ich werde ihr den Preis entreißen und sie verhauen.
*
Und jetzt moderiert Miriam Pielhau also „Big Brother“. Auch schlimm. Kriegt die keine ordentlichen Jobs mehr?

5 Antworten zu “Was man beim Fernsehen so denkt (unsortiert, Montag)”

  1. Sebas sagt:

    Hatte die süße Frau Pielhau mal einen ordentlichen Job?

  2. cdv! sagt:

    Bitte nicht so viel fernsehen. Besser: f.t.d, oder so…!

  3. 160typo sagt:

    a) fand allerdings die „frau adler“ gestern beeindruckender als uns lieben jürgen.

    b) frau karlinder trägt grauenhafte klamotten [plus echt fieses tattoo auf dem linken unterarm]….

    c) gucke ich nicht….

    und d) naja, bei giga sah man immerhin ihre kiste nicht [oh, doppeldeutig… gemeint ist die kleine unterlage mit geschätzter höhe von 15-20 cm, damit ihre oberweite hinter dem pult in sichtweite der kamera kam]

  4. chilldogg sagt:

    wir hatten gestern ein sehr ähnliches zappingverhalten, wie mir scheint..

  5. BeastyBasti sagt:

    …und da sag noch mal jemand fernsehen macht blööööööööd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.