Liebe Mutter,

ich weiß, du magst es nicht, wenn ich hier über dich schreibe, aber eigentlich will ich auch gar nicht über dich sondern an dich schreiben. Und das, obwohl ich es dir auch schon am Freitag persönlich sagen könnte oder am Telefon. Aber letzteres ist wohl zu spät, weil du schon im Bett liegst und ersteres irgendwie auch zu spät, aber anders. Und außerdem könnte es ja sein, dass es nicht nur dich interessiert, sondern auch irgendwelche anderen Leute. Vielleicht solche, die mal auf einem Konzert von ihm waren. Oder einem zweiten. Oder dritten. Und vielleicht haben sie sich ja auch schon mal ein Autogramm von ihm geholt. Und ihm dabei auf die Wange geküsst. Und ihm gesagt, wie toll er doch ist. Kann ja sein, dass es solche Leute da draußen gibt.

Eigentlich wollte ich dir auch nur sagen, dass Mr. Udo Lindenberg (DER Udo Lindenberg) am 28. März eine neue CD veröffentlicht. Leider habe ich bei Youtube noch nicht das neue Video oder irgendwas anderes gefunden. Nur das hier. Weil ich es doch ein bisschen lustig finde.

Eine Antwort zu “Liebe Mutter,”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.