The Comeback of Udo

Uuh, Benjamin von Stuckrad-Barre hat in der Welt was Feines zur neuen Platte von Udo Lindenberg geschrieben. 14 Geschichten über Udo, seine neue Platte und über Benjamin und Udo. So schön kann Männerfreundschaft also sein.

24. Juli 2006, kurz vor null Uhr. Unter einem Vorwand habe ich meinen Freund Moritz von Uslar am Vorabend seines Geburtstags in die Bar des „Hotel Atlantic“ gelotst. Er gehört zu den vernünftigen Männern, die weinen, wenn sie bestimmte Lindenberg-Lieder hören. Wie verabredet kommt nun Lindenberg um die Ecke, er trägt eine Latex-Greisenmaske, lehnt sich zum erstaunten Uslar herunter und sagt: „Wir werden alle älter, nicht wahr? Gleich kommt ein junger Kollege, die Nachtigall Udo Lindenberg, der möchte Ihnen ein kleines Ständchen zwitschern, ich hol’ ihn mal.“
Der Maskenmann verschwindet hinter einer Säule, kommt als Udo wieder hervor, tänzelt zum Barklavier rüber, an dem der Panikband-Keyboarder Hendrik Schaper schon die ersten Töne von Uslars Udo-Lieblingslied intoniert, schlaggenau um null Uhr lindenbergt sich Udo in die erste Strophe, „Düpndödüp“ – und dann: „Wir war’n zwei Detektive, die Hüte tief im Gesicht.“
Weinend freuten wir uns auf unseren 60. Geburtstag.

Unbedingt lesen!

3 Antworten zu “The Comeback of Udo”

  1. Galerie sagt:

    Hallo Franziska!

    Ich verkaufe ja schon länger die Bilder von Udo, war aber nie ein großer Fan von ihm!

    Meine Meinung hat sich nach der neuen CD geändert – Super Lieder, super Texte!!

    Weiter, Udo, weiter!!!

  2. Nachdem ich mehrmals bei Dir von seiner Platte gelesen habe, Thomas Knüwer in der Bel Etage davon erzählen hab hören und eines Abends m Auto das Lied mit Jan Delay gehört habe, bin ich dem Hype erlegen.

    Und es war gut so. Die neue Platte ist echt gut, zeitgemäß und die Featured-Lieder tun der Platte ebenfalls gut.

  3. Tobias sagt:

    Nichts mehr los hier zum Thema Udo?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.