Birmingham (6)

Beinahe vergessen gehabt, wie „Ausgehen“ in Birmingham geht. Frau nehme irgendein Top, irgendeinen sehr kurzen (wenn möglich: sehr sehr kurz) Rock, Schuhe mit Fünf-Zentimeter-Absatz (wenn möglich: glitzernd), Haarspray, Lippenstift (sehrsehr rot oder pink), Lidschatten (wenn möglich: glitzernd), stelle sich mit Bier und Freundinnen auf die Broad Street. Mann nehme irgendein Hemd, irgeneine Hose, Schuhe (bloß keine Turnschue!) und stelle sich mit Bier und Lads auf die Broad Street. Der Trend am 3. Mai: Frauen mit Krönchen (gülden) oder Teufelshörnern (blinkend) und -schwänzchen (wippend).

**

Baked Beans.

**

Nicht in den „Dungeon“ in Warwick Castle gehen. Das Schlange stehen lohnt sich da wirklich nicht.

**

Mind the step.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.