In eigener Sache: re-publica

Wer am Freitag (heute) übrigens Lust hat, ein bisschen übers Bloggen zu plaudern, der sollte doch einfach zu „Wenn Frauen bloggen: Warum Babykotze genauso relevant ist wie das iPhone.“ kommen. Gemeinsam (und leider doch ohne Anke) wollen wir einen klitzekleinen Einblick in die mysteriöse Welt der Blogs werfen, die von Frauen geschrieben werden. Es gibt nämlich sehr viele davon.

(15 Uhr, Kalkscheune, Kleiner Saal)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.