Prater


Ich schreibe ja so wenig. Also hier und wahrscheinlich auch überhaupt. Eigentlich stimmt das nicht. Für den schnellen Satz nutze ich nur oft Twitter. Und morgens und abends, also zu der Zeit, zu der ich früher immer mal Zeit hatte, um hier ins Internet zu schreiben, schlafe ich jetzt. Oder mache andere Sachen. Und weil ich seit Berlin noch nicht dazu gekommen bin, mal meine Fotos alle von der Kamera zu laden, dies aber jetzt getan habe, gibt’s wenigstens ein Foto. Ein schönes, wie ich finde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.