Ich krieg sie alle rum

Seltsamer Tag. Erst bekomme ich folgende Mail (Achtung anonymisiert):

Die Wahrscheinlichkeit, dass ich irgendwann mal twittere, hat zugenommen. Nicht nur deshalb, weil ich neugierig bin. Gestern sah ich zum Beispiel, dass XXX auch twittert und las mir ein bisschen durch, was er schrieb und fand es interessant, dass auch Menschen, die – ich sag mal – menschlich nicht immer ganz einfach sind, an Sympathie gewinnen, weil sie bei Twitter in einem aufgeregten Ton schreiben, der sie ja fast wieder zu Teenagern werden lässt. Das fand ich interessant.

(Ein paar Stunden später hatte er sich angemeldet.)

Und kurz vor dem Zu-Bett-Gehen werde ich dann bei Facebook (Überhaupt! Dieses Facebook!) angechattet. Von B., der sich dafür bedankte, dass ich letztens das hier verlinkt hatte und dann auch gleich noch dafür, dass ich ihm vor einigen Jahren mal von Blogs erzählt hatte. Ich war ein bisschen gerührt.

Wer also noch bekehrt werden will – gerne! Anfragen per Mail, Twitter oder die anderen üblichen Kommunikationskanäle. Ok, ich mach das auch per Telefon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.