Fringe: The Observer

Eben habe ich die letzte Folge von „Fringe“ gesehen, dieser tollten JJ-Abrams-Serie. Und dann habe ich gelesen. In der Fringepedia. Und gesurft. Eine der mysteriösesten Charaktere der Serie ist „The Observer“, der, wie ich jetzt erfahren habe, eigentlich „September“ heißen sollte. In jeder Folge der Staffel war er dabei. Und tollerweise gibt es bei Youtube auch ganz viele kleine Filmchen, die seine Auftritte jeweils zeigen.

Und hier als Mashup die vorherigen Folgen.

Und weil es eine Fox-Serie ist, ist es natürlich auch so, dass „The Observer“ auch woanders auftaucht. Zum Beispiel bei „American Idol“.

Warum er auch beim Football aufgetaucht ist, kann ich nicht sagen. Aber da wird es da draußen sicherlich ein paar Leute geben, die das erklären können.

Oder hier.

Hach, wie großartig.

Eine Antwort zu “Fringe: The Observer”

  1. Yetused sagt:

    Ohlàlà. Der Observer ist so wunderbar creepy. Danke für die Hinweise mit dem weiteren Auftreten des Mannes :)

    Die amerikanische Medienlandschaft kann sich wirklich glücklich schätzen JJ Abrams bei sich zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.