London (1)

Piccadilly Circus

Der Städtetrip im Tagebuch-Format. Früh aufgestanden, wenn auch nicht so früh, zum Flughafen gefahren. Im Taxi hat der Mann gelogen, als er sagte, dass die indischen Restaurants in London die besten seien. Stimmt nicht. In England isst man beim Inder am besten in Bradford und Birmingham. Damit ihr das auch mal wisst. Der Flieger kommt pünktlich und das Wetter in London ist überraschend gut. Zunächst ein bisschen kühl, dann aber durchaus warm, so dass ich die Jacke ganz umsonst mitschleppe. Kein U-Bahn-Streik. Trafalgar Square, Covent Garden (Die Straßenkünstler waren auch schon mal lustiger. Piccadilly Circus. Regent Street und dann ab nach rechts in die Carnaby Street. Kleine Lädchen, schräge Lädchen und zum Schluss einen kleinen Abstecher ins Liberty. Großartig. Dort kaufe ich für meine Mutter parfümiertes Schrankpapier. Sie wollte es so. Weil der Mann quengelt, stoppen wir für einen eher mittelmäßigen Salat und eine mittelmäßige Pizza. Weiter geht’s in Richtung und dann auch auf die Oxford Street. Dort treffe ich @Dave_Kay. In Düsseldorf bin ich ihm noch nie über den Weg gelaufen, in London schon. Auf der Oxford Street. Bei Marble Arch biegen wir in die Park Lane, vorbei an den vielen Hotels. Ich erinnere mich, am Hard Rock Café VORBEIgelaufen zu sein, am Ritz, in die St. James Street und dann irgendwann ist da wieder Trafalgar Square. Der Tag endet bei Tesco’s.

Videos (!) kommen später. Thanks to the Flip.

3 Antworten zu “London (1)”

  1. pjebsen sagt:

    Ein paar der besten indischen und pakistanischen Restaurants des Großraum Londons gibt es in Southall/Middlesex (aka Little India) – von Paddington aus mit dem Zug in Richtung Heathrow erreichbar.

    Z. B.:
    http://www.qype.com/place/61328-New-Asian-Tandoori-Centre-Ltd-Southall
    http://www.qype.com/place/69026-Giftos-Lahore-Karahi-London

  2. Mareike sagt:

    …ooh! es gibt in Mill Hill einen GROßARTIGEN Schnell-Inder. So mit Buffett und ohne Touristen. Falls du lang genug da bist, kann ich die Adresse rausfinden.

  3. Pleitegeiger sagt:

    Oh. Da hätten wir uns durchaus auch über den Weg laufen können, mein Rückflug nach Berlin ging erst gestern abend. Vielleicht sind wir uns sogar begegnet…?

    (Super Foto. So eins hab ich leider nicht gemacht. Noch ein Grund mehr, bald wieder nach London zu fliegen.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.