Der Mann, der „Eye of the Tiger“ wieder cool macht

Ich finde, ich habe in letzter Zeit zu wenig über Jarvis Cocker geschrieben. Völlig zu unrecht natürlich, weil er ja einer der Größten ist. Dabei gibt es immer wieder so viele schöne Dinge, die man über Jarvis Cocker schreiben kann.

Erstens: Jarvis Cocker sorgt dafür, dass selbst „Eye of the Tiger“ wieder cool klingt! (via)

(Auch wenn dieses Video hier sogar noch einen Tick cooler ist, wenn auch aus dem Jahr 2007:

Zweitens: Seine Bühnenperformance ist jedes Mal großartig. (via)

Drittens: Und dann hat er auch noch Humor. Bitte bitte einfach eine ganz lange Weile jarviscocker.net gucken. Er schält einen Apfel, spielt einen und macht sich zum Affen. Weiter bin ich noch nicht gekommen.

Jarvis, mein Held.

3 Antworten zu “Der Mann, der „Eye of the Tiger“ wieder cool macht”

  1. […] youtube via: franziskript « Mit Gossip durch die […]

  2. Eva sagt:

    Also nichts gegen Jarvis, aber „Eye of the Tiger“ ist doch schon in „Persepolis“ wieder cool: http://www.youtube.com/watch?v=IcmV5UUzLuk. Toller Film jedenfalls.

  3. Judith sagt:

    kreisch!!!! Endlich mal wieder was von Jarvis Cocker! Hammer! Habe deinen Blog entdeckt, finde ihn super und werde ihn gleich auf meiner Seite schamlos anpreisen.
    http://wwwwachseundgedeihe.blogage.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.