Meine Woche mit dem Netz (9)

Ach, das war eine Woche. Viel gearbeitet, allerdings diesmal weniger Zeit mit Schreiben verbracht, sondern mehr mit Organisieren und – Überraschung! – Video schneiden (1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10). Der Kollege war mit dem KFC Uerdingen im Trainingslager und hat offenbar viel Spaß an der Flip gefunden. Kann ich natürlich gut verstehen, mag ich die Flip doch auch so gerne.

Mit Interesse habe ich die Entwicklungen zwischen Google, China, der US-Regierung und den anderen Unternehmen beobachtet. Hackerangriffe, Sicherheitslücke im PDF und am Ende ist auch noch der Internet Explorer Schuld wegen seiner Sicherheitslücke. Weil das das Netz-Thema in der vergangenen Woche war, werden wir es auch Montag in der „Sendung mit dem Internet“ thematisieren.

Was sonst noch war: IVW-Zahlen für Dezember gab’s, die meisten Nachrichtenseiten haben wegen der Weihnachtstage verloren. Ich war bei dieser Social-Media-Veranstaltung vom Marketing-Club Düsseldorf. Und ich habe weiter mein Telefon lieb gehabt. Gestern zum Beispiel ganz besonders. Hab nämlich gekocht und gebacken und bin bei wichtigen Fragen nicht extra zum Computer gerannt, hochfahren, warten, klicken, sondern hab direkt alles ins Handy eingegeben. Und: Alle Fragen wurden perfekt beantwortet. Das war toll.

Muss dringend mehrere Texte für „Mind the App“ schreiben. Aber man kommt ja gerade zu nix. Vielleicht ja diese Woche wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.