Der Zauber von Lena Meyer-Landrut

Was ich mich ja die ganze Zeit frage: Schafft Lena Meyer-Landrut es, ihren Zauber bis Ende Mai wirklich aufrecht zu erhalten?

Ich habe mich in dieser Woche mit einigen Menschen getroffen. Und jedes Mal kam es zu der folgenschweren Frage, die jedes Mal zu mindestens 15 Minuten Gespräch führte: „Wie findste eigentlich die Lena?“ Mal erzählte mir mein Gegenüber alle Einzelheiten, die er im Netz auftreiben konnte: von Lenas Auftritt im ARD-Morgenmagazin

bis hin zu dem Auftritt bei „TVTotal“ oder eben ihrem Video, das ja direkt vor der Tagesschau ausgestrahlt wurde. Folgende Attribute wurden jedes Mal besonders hervorgehoben: ihre Natürlichkeit, ihre Ironie, ihr Humor (Auf die Frage, wie sie sich denn jetzt nennen würde, weil LML ja ein wenig lang sei, antwortet sie, dass sie jetzt nur noch „Lena“ sagen würde, auch wenn das „ein bisschen Asi-Big-Brother-Style“ sei. Und das im Morgenmagazin.), ihre Ausstrahlung (Geht es eigentlich nur mir so, dass ich grinsend vor dem Notebook hocke, wenn ich mir diese ganzen Videoschnipsel anschaue?).

Lena umgibt derzeit ein Hype, wie man ihn schon lange nicht mehr gesehen hat. Das TV-Total-Video wurde mittlerweile bereits 100.000 Mal angeschaut, das Musikvideo bei Youtube fast 800.000 Mal, bei Facebook hat sie mittlerweile mehr als 44.000 Fans und das größte Zeichen natürlich: ihr Abschneiden in den Download-Charts.

Eine Frage, die ich in dieser Woche auch extrem häufig diskutiert habe: Wird es Lena gelingen, den Hype in Deutschland bis Ende Mai aufrecht zu erhalten? Wie wird sie es schaffen, auch außerhalb von Deutschland bekannt zu werden? Und: Wie erobert man eigentlich Osteuropa? Hach, Fragen, die hoffentlich bald beantwortet werden. Hoffen wir mal, dass die Ratschläge, die da gerade an den deutschen Stammtischen entstehen, es bis zu Lena und ihrem Team schaffen. Zu wünschen wäre es ihr.

5 Antworten zu “Der Zauber von Lena Meyer-Landrut”

  1. pjebsen sagt:

    Eine schöne Hommage an die zukünftige Song-Contest-Gewinnerin der Herzen! Habe selten eine solche Sympathieträgerin erlebt, die dermaßen konsensfähig ist und trotzdem (bzw. deshalb?) mit sehr eigenem Stil und frech-ironischen Sprüchen durchkommt. Mit 18 ist das eine besonders reife Leistung – Respekt!

  2. m106 sagt:

    Franzi,

    das Youtube wurde von der ARD gelöscht! Ansonsten: Ja, ich habe mich auch ein bissche in Sie verliebt.

  3. franziska sagt:

    Nee, ist nicht gelöscht. Mein Link führt auf das offizielle Video vom Account von „TV Total“..

  4. m106 sagt:

    Jetzt ist wieder da, aber eben stand, dass es gegen das Urheberrechte bei der ARD liegen und das Video deswegen gelöscht wurde…

  5. Barbara sagt:

    Lena wird so bleiben wie sie ist! Ich glaube seit der 1. Sekunde an sie und da wird sich nichts ändern. Ihre frische Art, ihre ganze Ausstrahlung sind einfach eine Wohltat.. DANKE Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.