Mein Hassbuch

Und mit Hassbüchern ist es so ähnlich wie mit Lieblingsbüchern: schwierig. Denn wenn ich Bücher nicht mag, höre ich meistens auf, sie zu lesen. Das führt dann irgendwann zu einem Stapel, den ich dann irgendwann wegsortiere oder weggebe. Im schlimmsten Fall landet es im Altpapier. Nächstes Thema.

(Alle Fragen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.