4_2013

Schnee

DLD. (Hier, hier, hier und hier.

Meine Oma ist gestorben. Und ich bin ehrlicherweise froh darüber. Es fällt mir nicht leicht das zu schreiben, aber es ist, was ich fühle. Es ging ihr schon lange nicht mehr gut.

10000flies.de ist gestartet. Und am liebsten mochte ich dieses Interview mit ihm.

Wichtige Debatte im Netz über Diskriminierung im Alltag. Allerdings ist darüber auch schon sehr viel geschrieben worden. Ich finde es wichtig, dass diese Debatte geführt wird, auch wenn der Auslöser dafür eher so mittel war und verschiedenste Fragen aufwirft, auf die ich aber eigentlich gar nicht eingehen will, weil sie ablenken von der Wichtigkeit. Diskriminierung findet ständig statt – gegenüber Frauen, Männern, Kranken, Rollstuhlfahrern, Alten, Jungen. Ich wünsche mir sehr, dass diese Debatte etwas ändert. Follow Hashtag #aufschrei.

Eine gute Nachricht in dieser Woche: „„Before Midnight“ kommt – nach „Before Sunrise“ und „Before Sunset“ also nun Teil 3. Im ersten Teil haben sich die beiden im Zug kennengelernt, im zweiten Teil nach Ewigkeiten wiedergetroffen. Bin gespannt, wie es weitergeht.

Ich hätte ja gerne noch ein bisschen mehr mit „Vine“ rumgespielt. Leider konnte ich selber bisher noch kein Video veröffentlichen, weil der Upload irgendwie immer abgebrochen wurde. Aber Rowan Barnett hat ein kleines Video von seinem Essen gedreht. Ich weiß noch nicht so genau, ob das wirklich nützlich ist oder ob das wirklich so funktionieren kann. Doch irgendwas sagt mir, dass das funktionieren könnte.

Schnee.

Lesens- und schauenswert:

Herzdamengeschichten: Buddenbohms Sohn übt für später

Unbedingt angucken! Marissa Mayer im Interview in Davos: „Personalization is Future of Search“

Stefan Niggemeier veröffentlicht den Text von einem der Dschungelautoren darüber, wie Franz-Josef Wagner seine Briefe schreibt.

Eigentlich wollte ich diesen Link hier posten: Heinos Coverversion von „Junge“. Mittlerweile darf man das aber nicht mehr schauen.

Wer den aktuellen Spiegel (Print) hat, sollte das Stück über den Social Graph von Facebook lesen. Der Autor hat es vorab testen können mit spannenden Erkenntnissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.