Digitales Quartett: Die Zukunft der Werbung

Im Digitalen Quartett haben wir heute über die Zukunft der Werbung (oder die Werbung der Zukunft?) gesprochen. Begeistert war ich ja von der Sky-Kampagne, die bereits in Zügen getestet wurde, bei der man über die Scheibe eine Werbebotschaft sagen wir mal eingeflößt bekommen hat. Das nenne ich doch einmal einen innovativen Ansatz in der ganzen Diskussion die Werbung. Stattdessen sind die Nachrichten voll von Adblockern, dem Schmuh mit Werbeformen, der Kritik an Mediaagenturen und Rumgemecker über fehlgeplante Kampagnen. Doch heute soll es im Digitalen Quartett um die Zukunft gehen.

Die Gäste:
Thomas Koch besser bekannt als ufomedia, langjähriger Mediaplaner und Gründer, selbst ernannter Mr. Media
Curt Simon Harlinghausen, Gesellschafter und Geschäftsführer der AKOM360

Hier gucken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.