2.1.2014

Nach gefühlt drei Wochen im Bett heute also wieder mal im Büro gewesen. Ich habe das Gefühl, dass allein das Wiedergewinnen einer Art von Rhythmus, mir helfen wird, wieder auf die Beine zu kommen. Und vielleicht hört das mit dem Husten ja auch nochmal auf. Der morgendliche Griff zur Zeitung, das E-Mails-Durchschauen, Webseiten-Scannen, Agenturengucken, Feeds- und Tweetslesen für den Nachrichtenüberblick, die Morgenkonferenzen. Back to life.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.