Digitales Quartett: die Freezing-Debatte

Seit Tagen wird diskutiert: Sind Apple und Facebook besonders moderne Arbeitgeber, weil sie ihre Mitarbeiter finanziell beim Einfrieren ihrer Eizellen unterstützen? Oder ist allein das Angebot dieser Unterstützung verwerflich? Wollen Facebook und Co. ihre Mitarbeiter dazu antreiben, ihrer Karriere den Kinderwunsch unterzuordnen oder müssen Arbeitgeber heutzutage im Kampf um die besten Köpfe ganz anders denken? Darüber wollen wir heute im Digitalen Quartett sprechen!

Um 21 Uhr geht es wie gewohnt los.

Es diskutieren:
Britta Weddeling vom Handelsblatt aka @miss_brizz
Lea Weitekamp von T3N aka @lojanna
Diana Heinrichs von Microsoft aka @dianatells

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.